Angebote für Schülerinnen und Schüler

Bis zum 30. Oktober 2017 können sich die Schülerinnen und Schüler hier für die aufgeführten Spezialprojekte anmelden. Bitte beachten Sie die kantonsspezifischen Anmeldefristen.

Die Firmen nehmen keine direkten Anmeldungen entgegen.

 
Asyl Biel und Region
Riesenmattstrasse 28
3294 Büren an der Aare

Die Arbeit in einem Zentrum für Asylsuchende ist nie langweilig. Jeden Tag gibt es etwas Neues. Dabei sind die postiven Erfahrungen in der Überzahl. Wir laden Dich gerne ein, den Beruf eines Betreuers/Betreuerin in unserem Zentrum in Büren an der Aare kennenzulernen und in eine eindrückliche Welt der verschiedenen Kulturen und Sprache einzutauchen.

09.00 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Berner Fachhochschule
Quellgasse 21
2501 Biel

Der Zukunftstag in der BFH:
Erlebe moderne Sensorik hautnah und besuche unsere Labors. Zusätzlich geben wir Dir die Möglichkeit in einem Simulationsspiel die wirtschaftlichen Zusammenhänge eines ganzen Staates zu kontrollieren und optimieren.

09.30 bis 16.15 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern - Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

„Steinige Informanten“ Geologen beobachten faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Nach Exkursionen bringen sie Steine mit nach Hause um ihnen mehr Informationen zu entlocken. In der Steinwerkstatt siehst du, wie Präparatoren Steine zum Mikroskopieren vorbereiten. Dort kannst du selbst einen Stein schleifen. Danach kannst du einen Stein mikroskopieren und herausfinden, was dieser Stein schon alles erlebt hat.

13.45 bis 17.00 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Abteilung für Gleichstellung
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Ein Tag als Forscher – Die Berufswahl unter der Lupe

Warum interessieren sich manche Leute für den Beruf der Krankenpflegerin, während andere Mechaniker werden wollen? Gibt es noch andere Dinge, die neben dem Interesse für ein bestimmtes Thema unsere Berufswahl beeinflussen? Und was willst eigentlich du mal werden?

In diesem Workshop wirst du zu diesen Fragen einerseits spannende Aufgaben lösen und ausgerüstet mit einem Fragebogen Menschen treffen, die dir von ihrem Beruf erzählen. Danach werden wir, wie in der Forschung üblich, die Antworten auswerten und kurz vorstellen.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Vormittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

13.45 bis 16.45 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Department of English Nachmittag
Unitobler, Länggassstr. 49
3000 Bern 9

Sportlich die englische Sprache entdecken

Welche englischen Wörter benutzen wir im Deutschen? Weshalb kennst du das Wort "cool" oder "Goal"? Studierende aus den Fächern Englisch und Sport geben dir spannende Einblicke in die englische Sprache und zeigen dir die neusten Sportarten aus dem englischen Sprachraum, von denen du wahrscheinlich noch nie gehört hast.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Vormittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

13.45 bis 16.45 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Department of English Vormittag
Unitobler, Länggassstr. 49
3000 Bern 9

Sportlich die englische Sprache entdecken

Welche englischen Wörter benutzen wir im Deutschen? Weshalb kennst du das Wort "cool" oder "Goal"? Studierende aus den Fächern Englisch und Sport geben dir spannende Einblicke in die englische Sprache und zeigen dir die neusten Sportarten aus dem englischen Sprachraum, von denen du wahrscheinlich noch nie gehört hast.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Nachmittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

09.15 bis 12.15 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Erziehungswissenschaft
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Was ist Erziehungswissenschaft?

Wie bereitet man seine Kinder am besten auf das Leben vor? Soll man sie streng erziehen oder die Zügel locker lassen – oder lieber einen Weg dazwischen finden? Und was sagen eigentlich die Kinder dazu? Werden alle in der Schweiz mit denselben Chancen geboren, später auf das Gymnasium gehen zu können? Wann macht Schulunterricht Spass, wann nervt er? Und wie bekommt man seine Prüfungsangst unter Kontrolle? Das sind nur ein paar wenige der vielen spannenden Fragen, welche die Erziehungswissenschaft untersucht. Wir werden euch zeigen, wie wir an der Uni Bern forschen, um Antworten auf solche Fragen zu finden.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Vormittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

13.30 bis 17.00 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

„Geologie im Labor“: Experimentieren und Analysieren

Geologen beobachten einerseits faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Andererseits blicken sie mit analytischen Methoden bis in winzige Details im Gestein. Denn in Gesteinen zirkuliert Wasser, welches Geologen spannende Informationen liefert. Besuche unsere Forschenden im Labor und mach selber einige Tests. Schlussendlich kannst du selbst Kristalle züchten.


 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Nachmittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

09.15 bis 12.15 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Kunstgeschichte
Hodlerstr. 8
3011 Bern

Kunsthistoriker und Kunsthistorikerinnen arbeiten mit Bildern ganz verschiedener Medien und Bereichen. Sie arbeiten in Museen, Galerien, in der Denkmalpflege, bei Ausstellungen oder im Medienbereich.

Zuerst widmen wir uns Computerspielen: Welche historische Orte und Legenden verwenden Spiele wie Clash of Clans oder Assassin's Creed? Was in den Spielen ist Fantasie und was ist Geschichte?

In einem zweiten Teil besuchen wir ein historisches Tramhäuschen am Helvetiaplatz. Dort hat sich der Ausstellungsraum Grand Palais eingenistet: Wie funktioniert denn so ein Ausstellungsraum? Das schauen wir uns mit einem Blick hinter die Kulissen genauer an.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Vormittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

13.45 bis 16.45 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Sozialanthropologie
Unitobler Lerchenweg 36, 2.OG
3012 Bern

Wir beschäftigen uns mit Menschen auf der ganzen Welt, leben bei Ihnen und lernen ihre Sprachen. Wir nennen das „Teilnehmende Beobachtung“. Kommt zu uns ins Forschercamp, wo Ihr das Beobachten und Interviewen übt. Ihr bekommt bei uns einen Forschungsauftrag wie echte Sozialanthropologen und Sozialanthropologinnen – mehr wird nicht verraten. Mitzubringen ist: eine kleine Fotokamera oder ein Natel, den Rest bekommt ihr von uns.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Nachmittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

09.15 bis 12.15 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek vonRoll Nachmittag
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Hinter den Kulissen einer Bibliothek

Möchtest du einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen einer Bibliothek erhalten? Du wirst bestellte Bücher abholen, sie an der Theke ausleihen und Kundinnen und Kunden bedienen. Zudem kannst du in der Buchbinderei werken und das riesige Speichermagazin besichtigen.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Vormittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

13.45 bis 16.45 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek vonRoll Vormittag
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Hinter den Kulissen einer Bibliothek

Möchtest du einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen einer Bibliothek erhalten? Du wirst bestellte Bücher abholen, sie an der Theke ausleihen und Kundinnen und Kunden bedienen. Zudem kannst du in der Buchbinderei werken und das riesige Speichermagazin besichtigen.

 

→ Wenn Du einen ganzen Tag an unserer Universität verbringen möchtest, melde Dich noch per E-Mail (info(at)nationalerzukunftstag.ch) für ein Angebot der Uni Bern am Nachmittag an (siehe weitere Spezialprojekte der Uni Bern). Wenn Du den ganzen Tag an der Uni Bern bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

09.15 bis 12.15 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht