Angebote für Schülerinnen und Schüler

Der nächste Zukunftstag findet am 10. November 2022 statt.

Die unten aufgeführten Angebote wurden am Zukunftstag 2021 durchgeführt.

 

Basel-Landschaft

 

Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Trinkwasserkontrolle
Gräubernstrasse 12
4410 Liestal

Trinkwasserkontrolle

Ist dir bewusst, dass Trinkwasser als Lebensmittel eine besonders grosse Bedeutung hat? Es wird ja nicht nur getrunken, sondern auch zum Kochen, zur Reinigung von Gemüse, von Geschirr etc. verwendet. Weisst du, woher unser Trinkwasser im Baselbiet stammt und was alles unternommen werden muss, damit es den vielen Anforderungen für ein sicheres Lebensmittel genügt?

Am Vormittag kannst du bei der Entnahme von Wasserproben aus einer Brunnstube oder einem Wasserreservoir mithelfen und bekommst einen Einblick in die Trinkwassergewinnung und in die lokale Trinkwasserversorgung. Am Nachmittag werden die Trinkwasserproben im Mikrobiologie-Labor untersucht und analysiert.

Und du kannst dir überlegen, warum in den Untersuchungslaboratorien vor allem Frauen die Analysen durchführen und es häufig Männer sind, welche die Trinkwasserversorgungen vor Ort überprüfen und die Wasserproben nehmen. Aber Berufe haben (k)ein Geschlecht!

Wenn dich interessiert, was alles geschehen muss, damit wir das Wasser aus dem Hahnen ohne Bedenken geniessen können, dann könnten die beiden Arbeitsgebiete für dich als Junge als Beruf in Frage kommen. Finde es heraus! Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion, Kantonsbibliothek Baselland
Emma Herwegh-Platz 4
4410 Liestal

Lesen – Schreiben – Gamen – Streamen – Lernen – Erforschen

Die Bibliothek bietet weit mehr als Bücher. Hörst du Musik? Spielst du gerne Games? Schaust du regelmässig Filme? Wo informierst du dich, wenn eine Schularbeit ansteht? Gehst du gerne auf Reisen?

Die Kantonsbibliothek Baselland in Liestal deckt (fast) jedes deiner Interessen ab. Doch wie gelingt es uns, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein? Wer arbeitet hinter den Kulissen und macht die Bibliothek zu dem, was sie heute ist? Wenn dich neue Medien interessieren, bist du bei uns genau richtig. Wir geben dir einen spannenden Einblick in die vielseitigen Arbeiten in der Bibliothek von heute. Wir freuen uns über deine Anmeldung!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

09.00 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Gerichte des Kantons Basel-Landschaft
Bahnhofplatz 16
4410 Liestal

Gerichte des Kantons Basel-Landschaft

Hast du schon einmal einen Gerichtssaal von innen gesehen? Warst du schon einmal an einer Gerichtsverhandlung? Weisst du, wie die Gerichte im Kanton Basel-Landschaft arbeiten und welches Gericht jeweils zuständig ist? Am Gendertag – Zukunftstag hast du die Gelegenheit, eine echte Gerichtsverhandlung zu erleben. Wir erklären dir, wie ein Strafverfahren abläuft und welches die Rollen der Staatsanwältin oder des Staatsanwalts, der Richterin oder des Richters und der Gerichtschreiberin oder des Gerichtsschreibers sind. Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, jederzeit viele Fragen zu stellen. Vielleicht würde dir ein solcher Beruf am Gericht auch gut gefallen? Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

09.00 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion, Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Landwirtschaft

Magst du Tiere und Pflanzen? Du wirst in der landwirtschaftlichen Schule Ebenrain etwas über die Ausbildung zum Landwirt erfahren und bei einer Berufsschullektion «Tierhaltung» oder «Pflanzenbau» dabei sein können. Der Landwirt und der Auszubildende des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain werden dir anschliessend zeigen was, ein Landwirt oder eine Landwirtin wissen und können muss. Du erfährst, welche Mengen an Futter die Tiere fressen. Du kannst zusehen, wie die Tiere wiederkäuen und horchen, wie sich die Verdauung anhört. Was für Geräte braucht es auf einem Bauernhof? Kannst du sie wohl auch schon bedienen? Du kannst erfahren, wie viele Junge den Beruf Landwirt wählen und weshalb dieser Beruf spannend ist. Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Bau- und Umweltschutzdirektion, Administration
Rheinstrasse 29
4410 Liestal

Administration/Sekretariat (vormittags)

Weisst du, was alles in der Administration - in einem Sekretariat - erledigt wird? Als wichtige Drehscheibe und Anlaufstelle erbringen wir zentral für das ganze Unternehmen Dienstleistungen, damit die Kernaufgaben des Betriebs optimal erledigt werden können.

Du lernst, welche vielseitigen Arbeiten dazugehören. Wie läuft eine Teamsitzung ab? Wie wird die eingehende Post bearbeitet und verteilt? Was geschieht mit den zahlreichen Telefonanrufen, die täglich eingehen? Wie und wo wird Büromaterial bestellt? Und welche Aufgaben gehören nebst den typischen Kopier- und Schreibarbeiten sonst noch dazu?

Finde es heraus!

Zeichnungsbetrieb Hochbauamt (nachmittags)

Nach dem Mittagessen lernst du den Zeichnungsbetrieb des Hochbauamts kennen. Das Team ist gemischt aus Männern und Frauen zusammengesetzt. Welche Aufgaben fallen als interner Dienstleister an? Was ist eine Aufnahme? Wie steht es um mein räumliches Vorstellungsvermögen? Wie entsteht ein Arbeitsmodell? Gerne geben wir dir einen Einblick in das umfangreiche Aufgabengebiet eines Zeichners. Bei uns hast du die Möglichkeit, selbstständig ein einfaches Arbeitsmodell zu erstellen.

Interessiert? Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

ca. 08.30 bis 16.00 Uhr (genaue Zeiten folgen mit der Einladung)

Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Finanz- und Kirchendirektion, Gleichstellung für Frauen und Männer
Rheinstrasse 24
4410 Liestal

Gleichstellung für Frauen und Männer (vormittags)

Warum arbeiten in der Informatik so viele Männer und im Kindergarten fast nur Frauen? Weshalb verdienen Frauen und Männer unterschiedlich viel? Wenn dich solche Fragen interessieren, dann ist ein Tag bei der Fachstelle «Gleichstellung für Frauen und Männer Kanton Basel-Landschaft» (Gleichstellung BL) das Richtige für dich. Du erfährst, wo Frauen und wo Männer bevorzugt oder benachteiligt sind – und was wir dagegen tun können. Wenn du gerne schreibst, recherchierst und überlegst, wie man etwas verändern kann, dann schau bei uns rein. Wir freuen uns auf dich!

Spezialprogramm am Nachmittag:

Mit weiteren Jugendlichen aus anderen Seitenwechselangeboten der kantonalen Verwaltung erlebst du am Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm. In Gruppengesprächen mit Berufsleuten (Feuerwehrfrau, Flugzeugmechanikerin, Kindergartenlehrer) bekommst Du einen Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion, Augusta Raurica
Giebenacherstrasse 17
4302 Augst

Augusta Raurica

Kennst du Augusta Raurica? Vielleicht bist du in der Primarschule mit deiner Klasse schon einmal hier gewesen? Und hast sogar ein Römerbrot gebacken?

Am Morgen erhältst du die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Museums zu werfen, du kannst Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Schultern gucken und da und dort auch tatkräftig mithelfen. So lernst du Berufe kennen, die du bei einem «normalen» Museumsbesuch auf Anhieb gar nicht vermuten würdest.

Den Nachmittag verbringen wir zusammen auf einer Ausgrabung (hoffentlich!) und lernen dort Frauen und Männer mit Ausbildungen kennen, die in der Archäologie wichtig sind.

Auf jeden Fall gilt: Alle Wege führen nach Rom – und nach Augusta Raurica führen ganz viele unterschiedliche (Berufs-)Wege!

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Basel-Stadt

Hotel Nomad
Brunngässlein 8
4052 Basel

Ein Nachmittag lang hinter den Kulissen eines Hotels

Hast du dich schon immer gewundert, wie es hinter den Türen eines Hotels zu und her geht? Dann bist du bei uns genau richtig.

Begib dich einen Nachmittag lang auf Reisen mit uns und lerne die verschiedenen Berufe im Hotel kennen. Den Fokus richten wir auf die Berufe Hotelfachmann und Restaurationsfachmann.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

14.00 bis 18.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Hotel Krafft
Rheingasse 12
4058 Basel

Ein Nachmittag lang hinter den Kulissen eines Hotels

Hast du dich schon immer gewundert, wie es hinter den Türen eines Hotels zu und her geht? Dann bist du bei uns genau richtig.

Begib dich einen Nachmittag lang auf Reisen mit uns und lerne die verschiedenen Berufe im Hotel kennen. Den Fokus richten wir auf die Berufe Hotelfachmann und Restaurationsfachmann.

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

14.00 bis 18.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Theater Basel
Elisabethenstrasse 16
4051 Basel

Verbringe einen Tag im Theater Basel und entdecke unsere vielfältigen Berufe. Nach einer Führung durch unser Theater erhältst du einen Einblick in die einzelnen Abteilungen - zum Beispiel in die Schneiderei, die Maske oder in die Ballettabteilung - und kommst mit unseren Mitarbeitenden ins Gespräch.

Bitte bring ein Picknick für das Mittagessen sowie die Pausenverpflegung mit.

09.00 bis 17.00 Uhr
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Bern

Universität Bern - Kooperationsprojekt «chance_be»
3012 Bern

Unterwegs in die Zukunft: Ein Parcours zur Berufs- und Studienwahl durch die Stadt Bern

Wusstest Du, dass Programmieren früher ein typischer Frauenberuf war? Was denkst Du, warum die meisten Kinderbücher von Männern geschrieben wurden oder warum vor allem Frauen Tänzerinnen werden und Männer Tontechniker?

Melde Dich für einen Parcours quer durch die Stadt Bern an und entdecke im Hörsaal, an der Bushaltestelle oder im Schaufenster neun unterschiedliche Posten zur Berufs- und Studienwahl.

Mehr Informationen und Anmeldung

Du kannst den Parcours auch zusammen mit einer Begleitperson absolvieren. Dafür musst du dich nicht anmelden. Weitere Informationen gibt es dazu in den kommenden Wochen ebenfalls auf der Webseite oben.

Entwickelt wurde der Parcours vom Kooperationsprojekt «chance_be» der Universität Bern, der Pädagogischen Hochschule Bern und der Berner Fachhochschule in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsstellen des Kantons und der Stadt Bern.

Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek vonRoll - Vormittag
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Hinter den Kulissen einer Bibliothek

Möchtest du einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen einer Bibliothek erhalten?

Du lernst die Arbeiten eines Bibliothekars kennen, hilfst gleich tatkräftig mit und bedienst auch Kundinnen und Kunden an der Theke. Zudem kannst du in der Buchbinderei werken und das riesige Speichermagazin besichtigen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Pathologie Länggasse Bern
Worblentalstrasse 32 West
3063 Ittigen

Ein Tag als Laborant

Du erhältst einen spannenden Einblick in unseren Betrieb, kannst an einer Betriebsführung sowie an folgenden Workshops teilnehmen:

  • Workshop Mikroskopie: «Die Organe des Menschen: Was ist Was?»
  • Workshop Färben: «Die Farben des Menschen: Rot+Blau»
  • Workshop Zuschnitt: «Krankheit anfassen»
09.00 bis 15.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Kanton Bern, Amt für Kommunikation
Postgasse 68
3000 Bern 8

Auf Social Media für den Kanton Bern unterwegs

#kantonbern: Nicht nur Influencer, sondern auch Behörden wie der Kanton Bern nutzen Social Media. Ob auf Instagram, Youtube, Twitter oder Facebook, als Kommunikationsspezialist verbreitest du die Message des Kantons auf allen unseren Kanälen. Du erhältst Einsicht in die Arbeit des Teams und lernst unter fachkundiger Anleitung, wie man kantonale Themen interessant aufbereitet. Dabei arbeitest du in einer Gruppe, erstellst eigene Bilder, Texte oder Videos und postest diese. Ausserdem erhältst du einen realistischen Einblick in eine Redaktionsbesprechung und erfährst auch mehr über den politischen Alltag unserer Regierungsrätinnen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler im Kanton Bern der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Häsler + Partner AG
Scheibenstrasse 6
3600 Thun

Um was geht es?

Wir zeigen dir, wie spannend und vielseitig der Beruf «Zeichner Fachrichtung Innenarchitektur» ist und was unser beruflicher Alltag so mit sich bringt.

«Der Zeichner EFZ Innenarchitektur (früher Innenausbauzeichner) ist der technische Mitarbeiter des Architekten, Innenarchitekten oder des Innenausbaubetriebes. Er befasst sich mit dem Erstellen von Plänen für Innenausbauarbeiten nach Angaben, dem Planen und Überwachen der Ausführung sowie dem Einholen von Offerten und dem Abrechnen der ausgeführten Arbeiten.

Im Speziellen macht er Aufnahmen an bestehenden Bauwerken und wertet diese aus. Er bearbeitet Projekte von Gestaltungsvorschlägen. Er erstellt Werkpläne für Zeichner EFZ Innenarchitektur aller Art, Arbeitsbeschriebe, Materiallisten mit den entsprechenden Hinweisen. Er erarbeitet die einschlägigen Offertbeschriebe. Schliesslich organisiert und überwacht er den Bauablauf.

Der Zeichner EFZ Innenarchitektur verfügt über gründliche Materialkenntnisse (Art, Herkunft, Bezugsort, Eigenschaften, praktische Verwendung von Hölzern, Holzwerkstoffen, Kunststoffplatten, Kunststofffolien, Metallen, Beschlägen, Isoliermaterial, Gläsern, Textilien, Boden- und Wandbeläge). Er kennt die einschlägigen SIA-Normen sowie die Bau- und Feuerpolizeivorschriften.»
Zitat www.lvibz.ch/de/beruf/beruf

08.00 bis 16.30 Uhr
Bitte Geld oder ein Picknick für das Mittagessen mitnehmen
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek vonRoll - Nachmittag
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Hinter den Kulissen einer Bibliothek

Möchtest du einen einmaligen Einblick hinter die Kulissen einer Bibliothek erhalten?

Du lernst die Arbeiten eines Bibliothekars kennen, hilfst gleich tatkräftig mit und bedienst auch Kundinnen und Kunden an der Theke. Zudem kannst du in der Buchbinderei werken und das riesige Speichermagazin besichtigen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Abteilung für Gleichstellung - Vormittag
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Ein Morgen als Forscher – Die Berufswahl unter der Lupe

Warum interessieren sich manche Leute für den Beruf der Krankenpflegerin, während andere Mechaniker werden wollen? Gibt es noch andere Dinge, die neben dem Interesse für ein bestimmtes Thema unsere Berufswahl beeinflussen? Und was willst eigentlich du mal werden?

In diesem Workshop wirst du zu diesen Fragen einerseits spannende Aufgaben lösen und ausgerüstet mit einem Fragebogen Menschen treffen, die dir von ihrem Beruf erzählen. Danach werden wir, wie in der Forschung üblich, die Antworten auswerten und kurz vorstellen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Abteilung für Gleichstellung - Nachmittag
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Ein Nachmittag als Forscher – Die Berufswahl unter der Lupe

Warum interessieren sich manche Leute für den Beruf der Krankenpflegerin, während andere Mechaniker werden wollen? Gibt es noch andere Dinge, die neben dem Interesse für ein bestimmtes Thema unsere Berufswahl beeinflussen? Und was willst eigentlich du mal werden?

In diesem Workshop wirst du zu diesen Fragen einerseits spannende Aufgaben lösen und ausgerüstet mit einem Fragebogen Menschen treffen, die dir von ihrem Beruf erzählen. Danach werden wir, wie in der Forschung üblich, die Antworten auswerten und kurz vorstellen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Reise vom Mikrokosmos in den Makrokosmos

Geologen* beobachten faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Anschliessend wollen die Forschenden mehr Details über die Gesteine erfahren. Jagt dazu im Labor nach winzigen Teilchen und erfahrt, wie Forschende damit in vergangene Zeiten zurückblicken. Weiter kannst du mitverfolgen, wie ein Gebirge im Labor entsteht und wie Forschende die Natur nachahmen.

Mitbringen: Kleider, die schmutzig werden dürfen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern - Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Geologie im Labor: Experimentieren und Analysieren

Geologen* beobachten einerseits faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Andererseits blicken sie mit analytischen Methoden bis in winzige Details im Gestein. Denn in Gesteinen zirkuliert Wasser, welches spannende Informationen liefert. Spezialisierte Laborantinnen und Laboranten unterstützen die Forschenden bei der Detektivarbeit. Du kannst selbst einige Tests machen und Kristalle züchten.


Mitbringen: Kleider, die schmutzig werden dürfen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 61
3011 Bern

Endlich Bibliothekar!

Du wolltest schon immer wissen, was ein Bibliothekar im Berufsalltag macht? Dann nutze diese einzigartige Gelegenheit dazu und melde dich bei uns an. An diesem Vormittag wirst du nämlich in die erlebnisreiche Bibliothekswelt eingeführt, wo sich Gedrucktes und Digitales, Altes und Neues vermischt. Du siehst somit, was Bibliothekarinnen und Bibliothekare im Hintergrund leisten und lernst gleichzeitig die hintersten Winkel des Hauses kennen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universitätsbibliothek Bern, Basisbibliothek Unitobler
Länggassstrasse 49a
3012 Bern

Mein neues Bibliotheksbuch!

Hinter den Kulissen der Bibliothek begleitetest Du ein Buch auf seinem Weg vom Einkauf über das «Einfassen» bis zur Ausleihe an eine Kundin oder einen Kunden. Nicht fehlen darf natürlich Deine Mithilfe an der Ausleihtheke!

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Sportwissenschaft (ISPW)
Bremgartenstrasse 145
3012 Bern

Einblick in die Tätigkeit eines Sportwissenschaftlers

Treibt ein Sportwissenschaftler eigentlich den ganzen Tag Sport? – Nein!

Einen Aspekt der Tätigkeit eines Sportwissenschaftlers wirst Du im Leistungsdiagnostiklabor erkunden. Einige einfache Tests zu Deiner körperlichen Leistungsfähigkeit, die Du machst und auswertest, zeigen Dir, was ein Sportwissenschaftler erforscht.

Danach geht es dann doch noch in die Turnhalle: Du begleitest die Dozentin der Praxisveranstaltung «Fitness/Gesundheit II» bei den Vorbereitungen und während der Lehrveranstaltung und wirkst aktiv mit.

Mitbringen: Sportbekleidung, saubere Hallenturnschuhe und Duschsachen.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Sozialanthropologie
Lerchenweg 36, 2.OG
3012 Bern

Was ist eigentlich Sozialanthropologie?

Wir beschäftigen uns mit Menschen auf der ganzen Welt, leben bei ihnen und lernen ihre Sprachen. Wir nennen das «Teilnehmende Beobachtung». Kommt zu uns ins Forschercamp, wo Ihr das Beobachten und Interviewen übt. Ihr bekommt bei uns einen Forschungsauftrag wie echte Sozialanthropologen und Sozialanthropologinnen – mehr wird nicht verraten.

Mitbringen: Eine kleine Fotokamera oder ein Natel, den Rest bekommt Ihr von uns.

Dieses Angebot richtet sich an Schüler der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Fürstentum Liechtenstein

Labor Dr. Risch
Wuhrstrasse 14
9490 Vaduz

Pipettieren, Blutentnahme üben, Blutgruppen bestimmen, Blutausstriche herstellen, färben, mikroskopieren – erlebe einen spannenden Einblick in ein medizinisches Labor!

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Luzern

Katholische Kirche Stadt Luzern
Brünigstrasse 20
6005 Luzern

Kirche ist mehr als Kirche! Du triffst dort nebst der Seelsorgerin oder dem Pfarrer noch ganz viele weitere Berufsleute an, Frauen und Männer. Wir freuen uns, wenn wir sie dir vorstellen dürfen. Und gerne geben Sie dir einen Einblick in ihren Berufsalltag.

An diesem Tag bei der Katholischen Kirche Stadt Luzern triffst du Menschen aus folgenden Berufen: Sakristan, Gästebetreuer, Sekretär, Jugendarbeiter, Pfarreiseelsorger, Marketingfachmann, Webmaster, Kommunikationsverantwortlicher und vielleicht noch ein paar mehr. Denn Kirche ist mehr als Kirche.

09.00 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Solothurn

Oltner Schauspielschule Aussenstelle Schönenwerd
Bahnhofstrasse 27
5012 Schönenwerd

Arbeit im Ensemble

Methoden der Schauspielausbildung als Weg zur offenen Kommunikation im Team

In der Arbeitswelt wird Teamfähigkeit in den allermeisten Berufen vorausgesetzt, aber was heisst es, mit anderen eng zusammen zu arbeiten? Welche Dynamiken spielen in kleinen Gruppen? Wo sind die Grenzen zwischen Selbstbehauptung und Egoismus? Gibt es wirklich kein I(ch) im Team? Wie kommunizieren wir und wie kann uns unsere angeborene Angst, das Gesicht zu verlieren, beim Umgang mit Kollegen im Weg stehen?

Im Rahmen des Spezialprojekts besuchst du am Zukunftstag viele Veranstaltungen zusammen mit den Studierenden des ersten Studienjahrs und erlebst, wie Schauspielertruppen durch gemeinsame Übungen zu einer offenen und produktiven Gruppe zusammenfinden. Ein Reflexionsseminar mit Input und Diskussion rundet den Tag thematisch ab.

09.00 bis 20.00 Uhr
Bitte Geld oder ein Picknick für das Mittagessen mitnehmen
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Reformierte Kirchgemeinde Solothurn
Baselstrasse 12
4500 Solothurn

Zwanzig ausserordentliche Berufe an einem Tag

Welche Berufe kommen dir in den Sinn, wenn du an den Arbeitsort Kirche denkst? Am Ende des Tages wirst du fast zwanzig Berufe aufzählen können. Du hast in die Orgeltasten gegriffen, bist auf der Kanzel gestanden, weisst wie viel Arbeit auf der Verwaltung anfällt, kennst Putztheorien, hast einen Flyer gestaltet oder einen Zeitungsartikel geschrieben.

In der Kirche gibt es diverse Berufe, die als typisch für Männer bzw. Frauen gelten, aber oft ist das Gegenteil Realität. Am Anfang des Tages erfährst du mehr dazu. Auch du wirst sehen, dass die vielfältigen Berufe in der Kirche sowohl für Frauen als auch für Männer interessant sind.

Bitte bring ein Picknick für das Mittagessen mit.

09.00 bis 16.00 Uhr
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

St. Gallen

Stadtbibliothek Rapperswil-Jona
Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil

Die vielfältigen Aufgaben eines Bibliothekars:

Wir geben dir einen Einblick in die zahlreichen Tätigkeiten, die das Team der Stadtbibliothek Rapperswil-Jona tagtäglich verrichtet. Erfahre, woher wir neue Bücher beziehen, wie das Buch in die Bibliothek gelangt und welche Arbeiten nötig sind, bis das Buch zur Ausleihe im Gestell steht. Probiere praktisch das Zurückbuchen von Medien mithilfe der Bibliothekssoftware und das Einsortieren im Gestell.

10.00 bis 15.15 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Thurgau

Alterszentrum Weinfelden
Alpsteinstrasse 14
8570 Weinfelden

Du erhältst einen Einblick in den Beruf Fachmann Hauswirtschaft und in unser Alterszentrum.

08.00 bis 15.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Wallis

Couture-Lehratelier Wallis
Av. Général Guisan 8
3960 Siders

Mach mit bei unserem Angebot und lerne die Berufe Bekleidungsgestalter und -näher kennen. Du wirst unsere Lernende begleiten, kannst ein Stoffobjekt herstellen und lernst zudem die verwendeten Maschinen und einige Techniken kennen.

Treffpunkt: 2. Stock

08.30 bis 17.00 Uhr

Bitte bring dein eigenes Mittagessen mit. Vor Ort stehen Mikrowellen zur Verfügung.

Total Projektplätze: 10

Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
 

Zürich

Tonhalle-Gesellschaft Zürich AG
Claridenstrasse 7
8002 Zürich

Das Tonhalle-Orchester Zürich gehört zu den besten Sinfonieorchestern der Welt. Damit du den renovierten Konzertsaal, die Tonhalle Zürich, kennenlernst, findet zuerst eine Führung statt. Die Bühne muss für jedes Konzert neu hergerichtet werden. Dies braucht viel Energie und gutes Organisationsgeschick. Reine Männersache? Quatsch, dies wirst du aus eigener Hand erfahren. Ein Besuch im Regieraum und in den Instrumentenräumen zeigt Dir, dass es bei uns weit mehr Berufe gibt als den der Musikerin und des Musikers.

Den Unterschied, wie ein Dirigent oder eine Dirigentin auf das Publikum wirkt, wirst du aus eigener Hand erfahren. Werde selbst zum Künstler und blicke hinter die Kulissen unseres vielfältigen Konzertbetriebes.

09.00 bis 16.00 Uhr
Bitte Geld oder ein Picknick für das Mittagessen mitnehmen
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Rüegg-Naegeli AG
Beethovenstrasse 49
8002 Zürich

Unsere Innenarchitekten zeigen Dir ihren Arbeitsalltag. Wie erstellt man eine Skizze? Welche Farben und Materialien setzen wir ein? Was passiert auf der Baustelle? Lerne die unterschiedlichen Tätigkeiten der Innenarchitekten und Planer kennen und gestalte mit!

09.00 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Borneo Orangutan Survival (BOS) Schweiz
Zweierstrasse 38a
8004 Zürich

Ein Tag als Fundraiser

Bei BOS Schweiz erhältst du einen Einblick in den vielseitigen Alltag einer Arten- und Umweltschutzorganisation und damit in ein Arbeitsumfeld, in welchem nach wie vor mehr Frauen als Männer tätig sind.

Matthias Müller, seit über 10 Jahren Leiter Fundraising, gibt dir einen Einblick in seinen Arbeitsalltag (Datenbankpflege, Spender*innen-Betreuung, Fundraising-Massnahmen und -Prozesse entwickeln, Street-Marketing-Aktionen planen etc.). Mit praktischen Übungen kannst du eigene Fundraising-Ideen entwickeln, selber texten, eine Bildauswahl treffen und einen Beitrag für die Social-Media-Kanäle von BOS Schweiz erstellen.

Als 5-facher Vater wird dir Matthias Müller zudem mehr darüber erzählen, wie man die tägliche Herausforderung zwischen Familie und Beruf meistert. Natürlich erfährst du auch, was BOS in den Bereichen Orang-Utan-, Regenwald- und Artenschutz auf Borneo in Indonesien und in der Schweiz leistet, welche Berufsgruppen hier wie dort zum Einsatz kommen und warum das wichtig ist.

14.00 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.