Angebote für Schülerinnen und Schüler

Aufgrund der Schutzbestimmungen des BAG betreffend COVID-19 sind kurzfristige Änderungen bei der Durchführung möglich. Über Schutzkonzepte bei Angeboten entscheiden die Betriebe und Organisationen.

Die Anmeldung für die Spezialprojekte ist nur über die Website des Nationalen Zukunftstags möglich. Neue Angebote werden laufend freigeschaltet.

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2020

VS: Im Kanton Wallis ist die Online-Anmeldung ab Mitte September möglich.

Teilnahmebedingungen

 

Basel-Landschaft

BL: Anmeldestart 1. September 2020 um 8.00 Uhr (Teilnahmebedingung: 7. Klasse)

Primarschule Arlesheim, Gerenmatteschulhaus 1
Mattweg 54a
4144 Arlesheim

Ein Tag als Heilpädagoge

Was macht ein schulischer Heilpädagoge genau und wie arbeitet er mit Schülerinnen und Schülern zusammen? Schau einen Tag lang einem Heilpädagogen über die Schulter und hilf mit. Du kannst seine Arbeit besser kenenlernen und deine Fragen stellen.

Dieses Angebot richtet sich an Jungen der 7. Klasse.

Bitte bring ein Picknick für das Mittagessen mit.

07.30 bis 16.00 Uhr
Projektplätze ausgebucht
 

Zürich

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich
Schaffhauserstrasse 239
8050 Zürich

Ein Tag als Heilpädagoge

Du lernst am Vormittag die Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik (HfH) kennen. Auf Entdeckungsreise durch die vielseitigen Studiengänge der Hochschule, erfährst du was sich hinter dem Fachwort «Psychomotoriktherapie» verbirgt oder wie man sich auf Gebärdensprache von einer gehörlosen Person verabschiedet. Am Nachmittag geht es dann in die Berufspraxis. Du verbringst den Nachmittag mit einem an der HfH ausgebildeten Logopäden, Psychomotoriktherapeuten oder Schulischen Heilpädagogen an seiner Arbeitsstelle.

Das Znüni und Mittagessen wird offeriert.

An- und Abreise müssen selbst organisiert werden.

08.30 bis 16.30 Uhr
Projektplätze ausgebucht