Angebote für Schülerinnen und Schüler

Der nächste Zukunftstag findet am 10. November 2022 statt.

Die unten aufgeführten Angebote wurden am Zukunftstag 2021 durchgeführt.

 
Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern - Wasser
Gewässer- und Bodenschutzlabor, Schermenweg 11
3014 Bern

Wasser: ein lebenswichtiges und kostbares Gut

Im Gewässer- und Bodenschutzlabor wird das Wasser aus Seen und Flüssen im Kanton Bern untersucht. Du nimmst an einem spannenden Rundgang durch das Labor teil und prüfst selbständig die Qualität des Trinkwassers aus deiner Gemeinde. Zusätzlich kannst Du bei der Entnahme von Wasserproben und Messungen vor Ort mithelfen.

Das Zvieri wird von uns offeriert.

Mitbringen: 1 Liter Trinkwasser aus deiner Wohngemeinde (in sauberer PET-Flasche), warme und wetterfeste Kleidung

Bitte trage deine Natelnummer in das Bemerkungsfeld ein und teile uns mit, ob du Vegetarierin bist.

13.30 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Berner Fachhochschule BFH - Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
Länggasse 85
3052 Zollikofen

Kannst du dir vorstellen, was alles hinter dem Thema Lebensmittel und Ernährung steckt? Was beispielsweise Lebensmitteltechnologinnen und -technologen machen?

Zuerst stellen wir euch unsere Hochschule vor. Für den Rest des Vormittags werdet ihr selbst zu Forscherinnen und Technologinnen. Ihr habt die Möglichkeit, in den Laborkittel zu schlüpfen, das Mikroskop als Arbeitsinstrument kennenzulernen und sogar selbst etwas Essbares herzustellen.

Der Vormittag wird mit einem gemeinsamen Essen in der Mensa abgerundet.

Interessiert? Dann melde dich an.

08.30 bis 13.15 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Diabetes Center Berne
Freiburgstrasse 10
3010 Bern

Ein Tag als Forscherin

Du erlebst Forschung hautnah, kannst mit den Profis unser Labor entdecken, neuste Technologien kennenlernen, mit uns über Ernährung diskutieren und verstehen, weshalb das Leben mit Diabetes manchmal kompliziert sein kann – und was wir am DCB tun, um dies in Zukunft zu ändern.

Eines Tages vielleicht mit Dir? :-)

09.00 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Gartenmann Engineering AG - BE
Nordring 4A
3001 Bern

Ein Tag als Akustikerin

Wir machen Lärm! Ausnahmsweise ist Lärm hier erwünscht. Als Akustikerin schaust du, wo, wie laut es ist und was man dagegen tun kann. Dabei geht es um Lärm draussen von Strassen, von der Eisenbahnen und von Fabriken. Es geht aber auch um Lärm drinnen, von anderen Wohnungen, Geräten und Werkstätten. Manchmal ist Lärm aber auch erwünscht: Bei Konzerten und Theatern und auch in Schulzimmern kommts drauf an, dass der Ton möglichst gut bei den Zuhörerinnen und Zuhörern ankommt. All diese Fragen beschäftigen dich als Akustikerin. Wir möchten dir unseren Beruf näher bringen. Wir führen am Zukunftstag verschiedene Messungen gemeinsam durch.

09.00 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Kanton Bern, Amt für Kommunikation
Postgasse 68
3000 Bern 8

Auf Social Media für den Kanton Bern unterwegs

#kantonbern: Nicht nur Influencerinnen, sondern auch Behörden wie der Kanton Bern nutzen Social Media. Ob auf Instagram, Youtube, Twitter oder Facebook, als Kommunikationsspezialistin verbreitest du die Message des Kantons auf allen unseren Kanälen. Du erhältst Einsicht in die Arbeit des Teams und lernst unter fachkundiger Anleitung, wie man kantonale Themen interessant aufbereitet. Dabei arbeitest du in einer Gruppe, erstellst eigene Bilder, Texte oder Videos und postest diese. Ausserdem erhältst du einen realistischen Einblick in eine Koordinationsbesprechung und erfährst auch mehr über den politischen Alltag unserer Regierungsrätinnen.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen im Kanton Bern der 7. Klasse.

08.30 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Pädagogische Hochschule Bern (PHBern), Geschichtsdetektivin
Fabrikstrasse 8
3012 Bern

Geschichtsdetektivin

ln Form eines Parcourslaufs geht ihr in verschiedenen Experimenten der Frage nach: «Woher wissen wir, was früher war?»

Begleitet und unterstützt werdet ihr dabei von Studierenden der PHBern.

09.00 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
TCS - Touring Club Schweiz
Poststrasse 1
3072 Ostermundigen

Das Tagesprogramm startet am TCS-Standort Ostermundigen um 09.00 Uhr. Zum Einstieg stellen wir unseren Club und die vielen verschiedenen Berufe vor, die beim TCS ausgeübt werden können. Sodann erfährst du mehr dazu, wie das Innenleben des Patrouille-Autos aussieht und wie es ist, am Telefon in der Assistance mit den Kundenanliegen umzugehen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchst du unser technisches Zentrum in Ittigen und erhältst einen Einblick in die Welt der Motorfahrzeuge – zusammen mit Mechanikern und Diagnostikern testest und prüfst du Motoren, Abgase, Fahrwerke, Stossdämpfer, Bremsen, Reifen usw. Zudem werden Motorfahrzeugkontrollen und Kundenberatungen durchgeführt. Damit leistet der TCS einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit auf unseren Strassen. Das Programm endet um 17.00 Uhr am Standort Ostermundigen.

09.00 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern - Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Geologie im Labor: Experimentieren und Analysieren

Geolog*innen beobachten einerseits faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Andererseits blicken sie mit analytischen Methoden bis in winzige Details im Gestein. Denn in Gesteinen zirkuliert Wasser, welches spannende Informationen liefert. Spezialisierte Laborantinnen und Laboranten unterstützen die Forschenden bei der Detektivarbeit. Du kannst selbst einige Tests machen und Kristalle züchten.

Mitbringen: Kleider, die schmutzig werden dürfen.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern - Kooperationsprojekt «chance_be»
3012 Bern

Unterwegs in die Zukunft: Ein Parcours zur Berufs- und Studienwahl durch die Stadt Bern

Wusstest Du, dass Programmieren früher ein typischer Frauenberuf war? Was denkst Du, warum die meisten Kinderbücher von Männern geschrieben wurden oder warum vor allem Frauen Tänzerinnen werden und Männer Tontechniker?

Melde Dich für einen Parcours quer durch die Stadt Bern an und entdecke im Hörsaal, an der Bushaltestelle oder im Schaufenster neun unterschiedliche Posten zur Berufs- und Studienwahl.

Mehr Informationen und Anmeldung

Du kannst den Parcours auch zusammen mit einer Begleitperson absolvieren. Dafür musst du dich nicht anmelden. Weitere Informationen gibt es dazu in den kommenden Wochen ebenfalls auf der Webseite oben.

Entwickelt wurde der Parcours vom Kooperationsprojekt «chance_be» der Universität Bern, der Pädagogischen Hochschule Bern und der Berner Fachhochschule in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsstellen des Kantons und der Stadt Bern.

Universität Bern, Historisches Institut
Länggassstrasse 49
3012 Bern

Einen Vormittag lang in der Geschichte forschen

Hast du dich schon einmal gefragt, was Historikerinnen und Historiker in Bern erforschen? Mach dich auf eine spannende Reise und erfahre bei den Forschenden selbst, worüber sie forschen und mit welchen Quellen sie arbeiten. Du wirst dabei selber verschiedene Formen der historischen Forschung kennenlernen und darfst dabei selber auch mitforschen. Neugierig sein ist alles.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Steine als Zeugen von Warmzeiten und der Alpenbildung

Geolog*innen beobachten faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Anschliessend wollen die Forschenden mehr Details über die Gesteine erfahren. Dazu erstellen sie so genannte Dünnschiffe, um die Steine im Mikroskop anzuschauen und Rückschlüsse auf ihre Entstehungsgeschichte zu machen. Untersucht selbst Korallen um zu erfahren, wie ihr in vergangene Zeiten zurückblicken könnt um Informationen zu früheren Sandstränden zu bekommen.

Mitbringen: Kleider, die schmutzig werden dürfen.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Sozialanthropologie
Lerchenweg 36, 2.OG
3012 Bern

Was ist eigentlich Sozialanthropologie?

Wir beschäftigen uns mit Menschen auf der ganzen Welt, leben bei ihnen und lernen ihre Sprachen. Wir nennen das «Teilnehmende Beobachtung». Kommt zu uns ins Forschercamp, wo ihr das Beobachten und Interviewen übt. Ihr bekommt bei uns einen Forschungsauftrag wie echte Sozialanthropologen und Sozialanthropologinnen – mehr wird nicht verraten.

Mitbringen: Eine kleine Fotokamera oder ein Natel, den Rest bekommt ihr von uns.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.
Universität Bern, Institut für Sportwissenschaft (ISPW)
Bremgartenstrasse 145
3012 Bern

Einblick in die Tätigkeit einer Sportwissenschaftlerin

Treibt eine Sportwissenschaftlerin eigentlich den ganzen Tag Sport? – Nein!

Einen Aspekt der Tätigkeit einer Sportwissenschaftlerin wirst Du im Leistungsdiagnostiklabor erkunden. Einige einfache Tests zu Deiner körperlichen Leistungsfähigkeit, die Du machst und auswertest, zeigen Dir, was eine Sportwissenschaftlerin erforscht.

Danach geht es dann doch noch in die Turnhalle: Du begleitest den Dozenten der Praxisveranstaltung «Unihockey» bei den Vorbereitungen und während der Lehrveranstaltung und wirkst aktiv mit.

Mitbringen: Sportbekleidung, saubere Hallenturnschuhe und Duschsachen.

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

09.15 bis 12.15 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projekte 2021: Die Angebote aus dem Jahr 2021 sind nicht mehr aktuell.