Angebote für Schülerinnen und Schüler

Neue Angebote werden laufend publiziert.

Anmeldeschluss: 27. Oktober 2019 um Mitternacht

Kanton VS: 23. September bis 11. Oktober 2019
Kanton FR: 30. September bis 20. Oktober 2019

Teilnahmebedingungen
Insbesondere: BL (7. Klasse), FR (10H), VS (8H)

«Ein Tag als Chefin»: 6. und 7. Klasse
Für die Teilnahme ist das Bemerkungsfeld gemäss Programmbeschrieb auszufüllen.

Zusätzlich gelten Teilnahmebedingungen der jeweiligen Organisation im Programmbeschrieb.

 
Swiss Jazz School
Eigerplatz 5a
3004 Bern

Workshop 1: “Glorious future: Junge Frauen in Jazz, Rock und Pop”

Leider stehen im Pop, Rock und Jazz (abgesehen von den Sängerinnen) immer noch viel zu wenige Frauen auf der Bühne – dies wollen wir ändern! An diesem Tag soll es darum gehen, unter der Leitung von jungen Musikstudentinnen zusammen zu musizieren, ihren Werdegang und mögliche Ausbildungen im Kanton Bern kennen zu lernen und sich untereinander zu vernetzen.

Bitte gib bei der Anmeldung an, welches Instrument du spielst und ob du Banderfahrung hast (keine – wenig – viel). Und vergiss nicht, am Zukunftstag dein Instrument mitzunehmen! (ausser Klavier und Schlagzeug)

Für dieses Angebot musst du mindestens 12 Jahre alt sein.

09.00 bis 16.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Freie Plätze: 12
Zur Anmeldung für dieses Projekt...
Universität Bern, Departement Volkswirtschaftslehre
Schanzeneckstrasse 1
3012 Bern

Lohngerechtigkeit

Zusammen erstellen wir einen Fragebogen zu Lohngerechtigkeit und machen eine Umfrage in der Umgebung der Universität. Danach werten wir die Antworten aus und stellen uns die Ergebnisse vor.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Freie Plätze: 1
Zur Anmeldung für dieses Projekt...
Amnesty International. Schweizer Sektion.
Speichergasse 33
3001 Bern

Ein Tag als Verfechterin der Menschenrechte

Was sind eigentlich Menschenrechte? Wie betreffen sie dich? Was steckt hinter der schwarzen Kerze auf gelbem Grund? Wir nehmen dich mit in eine Welt abwechslungsreicher Berufe, die alle in der Schweizer Sektion von Amnesty International ausgeübt werden.

Du lernst nicht nur unterschiedliche Berufe kennen und blickst spielerisch hinter die Kulissen einer internationalen Organisation, sondern kannst auch selber aktiv werden und deinen eigenen Beitrag für eine interne Zeitschrift verfassen, einmal auf den Chefsessel sitzen und lernen, wie unsere Website aufgebaut ist.

Dies und noch viel mehr erwartet dich am Zukunftstag bei Amnesty!

Bist du bereit einen Tag lang in die Rolle einer Verfechterin der Menschenrechte zu schlüpfen? Dann melde dich jetzt an!

09.00 bis 15.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern - Erde
Reiterstrasse 11
3011 Bern

Bewusster Umgang mit unserer Erde

Die natürlichen Ressourcen sind nicht unendlich und man muss damit bewusst umgehen. Anhand von deinen eigenen Bedürfnissen erfährst du, was unsere (einzige) Erde alles für uns leistet und was unser Beitrag ist, um sie gut zu bewahren.

Bitte trage deine Natelnummer in das Bemerkungsfeld ein.

Das Angebot wird nur bei mindestens vier Teilnehmerinnen durchgeführt.

09.00 bis 12.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projektplätze ausgebucht
Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern - Wasser
Reiterstrasse 11
3011 Bern

H2O: ein kostbares Gut

Du nimmst an einer Führung durch das Gewässer- und Bodenschutzlabor teil und prüfst selbständig das Wasser deiner Gemeinde. Zusätzlich nimmst du draussen Wasserproben und hilfst bei Messungen vor Ort.

Bitte trage deine Natelnummer in das Bemerkungsfeld ein.

Das Angebot wird nur bei mindestens vier Teilnehmerinnen durchgeführt.

13.30 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen ist nicht Teil des Programms
Projektplätze ausgebucht
Hochschule der Künste Bern HKB
Fellerstrasse 11
3027 Bern

Electronic Pop Music für Mädchen

Synthesizer, Sampler, Drum Machines, Sequenzer und Effekte – das klingt spannend aber auch kompliziert. Ist es aber nicht. Du kannst alle diese Dinge im Soundlab ausprobieren und direkt in einer Band anwenden. Wir zeigen dir neue Instrumente, wie sie funktionieren und wie man damit coole Popmusik machen kann.

09.15 bis 15.45 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Pflege und Betreuung Schwarzenburgerland
Guggisbergstrasse 7
3150 Schwarzenburg

Ein Tag im Pflegezentrum Schwarzenburg

Was macht man als Fachfrau Betriebsunterhalt und Köchin in einem Pflegezentrum? Du erlebst, wie vielseitig der Berufsalltag in einem Pflegezentrum ist. Wir freuen uns auf dich!

09.00 bis 15.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
PHBern, Geschichtsdetektivin
Fabrikstrasse 2
3012 Bern

Geschichtsdetektivin: Woher wir wissen, was früher war

ln Form eines Parcourlaufs geht ihr in verschiedenen Experimenten der Frage nach: «Woher wissen wir, was früher war?»

Begleitet und unterstützt werdet ihr dabei von Studierenden der PHBern.

09.30 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Stadtgrün Bern, Betriebe Elfenau
Elfenauweg 94d
3006 Bern

Du erhältst einen Einblick in die Lehrberufe der Betriebe Elfenau: Gerätemechanikerin, Schreinerin, Baumpflegerin und Logistikerin. All diese Berufe werden fast nur von Jungs erlernt. Die Zukunftsperspektiven z.B. für Gerätemechanikerinnen sind aber hervorragend und Lehrabgängerinnen werden überall gesucht. Interessiert? Melde dich an, wir freuen uns auf dich!

09.00 bis 16.00 Uhr
Bitte Geld oder ein Pick-Nick für das Mittagessen mitnehmen
Projektplätze ausgebucht
Swissgenetics Genossenschaft
Meielenfeldweg 12
3052 Zollikofen

An diesem spannenden Tag erhälst du Einblick in die Rinderzucht (Swissherdbook), die Samenproduktion sowie die Lagerungs- und Besamungstechnik (Swissgenetics). Ausserdem erfährst du, wie Milch im SuisseLab analysiert wird und du lernst das Datenverarbeitungssystem Elvadata kennen. Du siehst hinter die Kulissen der Tierproduktion, Kontakt zu lebenden Tieren wirst du an diesem Tag nicht haben.

07.45 bis 16.30 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Touring Club Schweiz
Bahnhofstrasse 5
3322 Schönbühl

Das Tagesprogramm startet am TCS-Standort Schönbühl um 09.00 Uhr. Zum Einstieg stellen wir kurz unseren Club vor und die vielen verschiedenen Berufe, die beim TCS ausgeübt werden können. Sodann erfährst du mehr dazu, wie das Innenleben des Patrouille-Autos aussieht und wie es ist, am Telefon im Contact Center mit den Anliegen unserer Kundinnen und Kunden umzugehen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen kannst du mit einem unserer gelben Engeln, einem Patrouilleur, auf Fahrt gehen und erfährst mehr über die Vielfältigkeit dieses Berufs. Abends fährst du mit dem Patrouilleur zurück an den Standort Schönbühl.

Mindestalter 12 Jahre oder mind. 150cm gross (kein Kindersitz vorhanden).

09.00 bis 17.00 Uhr
Das Mittagessen wird offeriert
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern - Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Geologie im Labor: Experimentieren und Analysieren

Geologinnen beobachten einerseits faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Andererseits blicken sie mit analytischen Methoden bis in winzige Details im Gestein. Denn in Gesteinen zirkuliert Wasser, welches spannende Informationen liefert. Spezialisierte Laborantinnen und Laboranten unterstützen die Forschenden bei der Detektivarbeit. Du kannst selbst einige Tests machen und Kristalle züchten.


Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Abteilung für Gleichstellung
Hochschulstrasse 6
3012 Bern

Ein Nachmittag als Forscherin – Die Berufswahl unter der Lupe

Warum interessieren sich manche Leute für den Beruf der Krankenpflegerin, während andere Mechaniker werden wollen? Gibt es noch andere Dinge, die neben dem Interesse für ein bestimmtes Thema unsere Berufswahl beeinflussen? Und was willst eigentlich du mal werden?

In diesem Workshop wirst du zu diesen Fragen einerseits spannende Aufgaben lösen und ausgerüstet mit einem Fragebogen Menschen treffen, die dir von ihrem Beruf erzählen. Danach werden wir, wie in der Forschung üblich, die Antworten auswerten und kurz vorstellen.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

13.45 bis 16.45 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Historisches Institut - Geschichtsforscherin
Länggassstr. 49
3012 Bern

Einen Vormittag lang in der Geschichte forschen

Hast du dich schon einmal gefragt, was Historikerinnen und Historiker in Bern erforschen? Mach dich auf eine spannende Reise und erfahre bei den Forschenden selbst, worüber sie forschen und mit welchen Quellen sie arbeiten. Du wirst dabei selber verschiedene Formen der historischen Forschung kennenlernen und darfst dabei selber auch mitforschen. Neugierig sein ist alles.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

08.30 bis 12.15 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern

Vom Isotopen-Jäger zum Gebirge

Geologinnen beobachten faszinierende Phänomene draussen in der Natur. Anschliessend wollen die Forschenden mehr Details über die Gesteine erfahren. Jagt dazu im Labor nach winzigen Teilchen und erfahrt, wie Geologinnen damit in vergangene Zeiten zurückblicken. Weiter kannst du mitverfolgen, wie ein Gebirge im Labor entsteht und wie Forschende die Natur nachahmen.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

08.30 bis 12.15 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Sozialanthropologie
Lerchenweg 36, 2. OG
3012 Bern

Wir beschäftigen uns mit Menschen auf der ganzen Welt, leben bei ihnen und lernen ihre Sprachen. Wir nennen das «Teilnehmende Beobachtung». Kommt zu uns ins Forschercamp, wo Ihr das Beobachten und Interviewen übt. Ihr bekommt bei uns einen Forschungsauftrag wie echte Sozialanthropologen und Sozialanthropologinnen – mehr wird nicht verraten. Mitzubringen ist: eine kleine Fotokamera oder ein Natel, den Rest bekommt Ihr von uns.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

08.30 bis 12.15 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Institut für Sportwissenschaft (ISPW)
Bremgartenstrasse 145
3012 Bern

Einblick in die Tätigkeit einer Sportwissenschaftlerin

Treibt eine Sportwissenschaftlerin eigentlich den ganzen Tag Sport? – Nein!

Einen Aspekt der Tätigkeit einer Sportwissenschaftlerin wirst Du im Leistungsdiagnostiklabor erkunden. Einige einfache Tests zu Deiner körperlichen Leistungsfähigkeit, die Du machst und auswertest, zeigen Dir, was eine Sportwissenschaftlerin erforscht.

Danach geht es dann doch noch in die Turnhalle: Du begleitest den Dozenten der Praxisveranstaltung «Unihockey» bei den Vorbereitungen und während der Lehrveranstaltung und wirkst aktiv mit.

Bitte bring Sportbekleidung, saubere Hallenturnschuhe und Duschsachen mit.

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge, falls noch Plätze frei sind).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

08.30 bis 12.15 Uhr
Projektplätze ausgebucht
Universität Bern, Schweizerisches Kompetenzzentrum für Menschenrechte
Schanzeneckstr. 1
3001 Bern

Einsatz für die Menschenrechte: Die Chefin, der Jurist und die Juristin an der Arbeit

Was sind die Menschenrechte? Was haben sie mit Deinem Leben zu tun? Und wer sorgt dafür, dass wir diese Rechte haben?

Im Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte lernst Du als erstes Deine Menschenrechte kennen. Dann erfährst Du, wie sich die Geschäftsführerin des Zentrums, ein Jurist und eine Juristin für die Menschenrechte einsetzen. Und natürlich auch, wie Du in Deiner Schule etwas für die Menschenrechte tun kannst!

Du möchtest den ganzen Tag an der Universität verbringen? Dann melde dich noch für ein weiteres Angebot der Uni Bern an (nach der Anmeldung für dieses Angebot erhältst du weitere Vorschläge).

Wenn du den ganzen Tag bei uns bist, ist die Mittagspause organisiert (bitte Picknick mitbringen).

Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen der 6. und 7. Klasse.

08.30 bis 12.15 Uhr
Projektplätze ausgebucht