Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter
Sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen

Am 8. November 2018 entdecken Mädchen und Jungen die Vielfalt der Berufswelt.
Ziel des Zukunftstags ist der «Seitenwechsel», der Mädchen und Jungen ermutigt, ihren Beruf nach Neigung und Talent zu wählen statt nach tradierten Mustern.

Es freut uns besonders, dieses Jahr das Spezialprojekt «Ein Tag als Chefin» anzubieten.

Schülerinnen der 7. Klasse begleiten Führungsfrauen und erhalten so Einblicke in den Arbeitsalltag einer Chefin. Das Projekt eignet sich spezifisch für Mädchen, die gerne Verantwortung übernehmen, sich für betriebliche Zusammenhänge interessieren und über gute Sozialkompetenzen verfügen.

Wir sind überzeugt, an Ihrer Schule gibt es Schülerinnen, welche für dieses Spezialprojekt prädestiniert sind. Für das Angebot «Ein Tag als Chefin» gelten spezielle Teilnahmebedingungen. Deshalb bitten wir Sie, Ihre Schülerinnen auf das Spezialprojekt aufmerksam zu machen und geeignete Mädchen bei uns zu melden: info@nationalerzukunftstag.ch.

Ab Ende August können sich Interessierte unter Angebote online anmelden. Für uns wäre es ideal, wenn Sie uns die Kandidatinnen Ihrer Schule vor Ende August melden – so können wir Plätze reservieren und sicherstellen, dass motivierte Mädchen die entsprechende Chance erhalten.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Der Zukunftstag ist ein Projekt der Gleichstellungsfachstellen und -kommissionen der Kantone AG, AR, BE, BL, BS, FR, GE, GL, GR, LU, NE, SG, SZ, TI, UR, VS, ZG, ZH sowie der Stadt Bern, der Stadt Zürich und des Fürstentums Liechtenstein. Der Projekttag wird vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI finanziell unterstützt.