Klima-Super­heldinnen im Webdesign

Mädchen-Informatik-los!

Informatik ist ein buntes Berufsfeld mit fast unbegrenzten Möglichkeiten. Denn Informatik steckt nicht nur in PCs, sondern auch in Smartphones, Waschmaschinen, Flugzeugen und QR-Codes. Wer in der Informatik arbeitet, muss gerne mit Menschen zu tun haben und braucht Fantasie – diese Eigenschaften bringen viele Mädchen mit. Auch du?

Angebot

Der Klimawandel ist ein kompliziertes Thema, häufig werden viele Zahlen und Informationen verwendet, um ihn zu erklären. Willst du mithelfen, über den Klimawandel zu informieren? Oder hast du eine gute Idee, wie wir nachhaltiger leben können? Wir programmieren gemeinsam deine erste eigene Webseite. Dafür wählst du ein Klima-Thema aus und planst deine Webseite. Dann bist du kreativ tätig, entscheidest, wie die Webseite aussehen soll und gestaltest Grafiken, die du dann auf dieser verwenden kannst. Wir sind gespannt auf deine Webseite!

Organisiert von:

coders_lab @ Berner Fachhochschule
TecLab
Jlcoweg 1
3400 Burgdorf

www.bfh.ch/coderslab

Noch
Fragen?

Antworten finden

Der Nationale Zukunftstag findet jeweils am zweiten Donnerstag im November statt. Nächster Termin ist der Donnerstag, 14. November 2024. Weitere Daten finden Sie hier.

Am Nationalen Zukunftstag steht der Seitenwechsel im Zentrum. Mädchen und Jungen entdecken geschlechtsuntypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche. Es geht also nicht darum, einen Wunschberuf näher kennenzulernen, sondern Berufe zu erkunden, die sie für sich noch nicht in Betracht ziehen. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen. Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung.

Der Zukunftstag richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse. Je nach Kanton, Spezialprojekt und Angebot gelten abweichende Teilnahmebedingungen.

Die Anmeldefristen für die Spezialprojekte sind kantonal unterschiedlich. Zu den kantonalen Anmeldedaten

Die Anmeldung für die Spezialprojekte ist verbindlich. Abmeldungen sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Eine Abmeldung ist für die Betriebe und Organisationen sowie für die Geschäftsstelle mit hohem Aufwand verbunden.

Kontaktiere
uns!

Combined Shape