Organisation für Schulen

Sticker Naechster Zukunftstag 2023 11 9

Informationen
für Schulen

Schulen nehmen bei der Gestaltung des Zukunftstags eine zentrale Rolle ein. Informieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler über die verschiedenen Projekte am Zukunftstag und erklären Sie ihnen, welche Bedeutung dieser Tag hat.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

Hier finden Sie Informationen, Unterrichtsmaterialien und weiterführende Informationen zum Zukunftstag.

Programm am Zukunftstag

Der Zukunftstag bietet Ihrer Klasse verschiedene Projektmöglichkeiten. Sie als Lehrperson legen autonom die Umsetzung fest. Die Geschäftsstelle des Zukunftstags unterstützt und berät Sie gerne dabei.

Das Umfeld spielt eine grosse Rolle bei der Entscheidung, welchen beruflichen Weg junge Frauen und Männer einschlagen. Mit der Unterstützung von Schule, Betrieben und Elternhaus gelingt ein erfolgreicher Seitenwechsel. In der Gemeinde Risch-Rotkreuz entdecken Jungen aus der Oberstufe so am Zukunftstag den Beruf des Kindergärtners und profitieren vom Blick über den Tellerrand.

Markus Kaufmann
Schulsozialarbeiter, Gemeinde Risch-Rotkreuz

Wettbewerb für Schulklassen

Schulklassen, die den Seitenwechsel umsetzen, können einen Betrag für die Klassenkasse gewinnen. Je grösser der Anteil der Schülerinnen und Schüler, die einen geschlechtsuntypischen Beruf entdecken, desto grösser ist die Chance der Klasse auf einen Gewinn.

Noch
Fragen?

Antworten finden

Der Zukunftstag findet jeweils am zweiten Donnerstag im November statt. Nächster Termin ist der 9. November 2023.

Am Zukunftstag steht der Seitenwechsel im Zentrum. Mädchen und Jungen entdecken geschlechtsuntypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche. Es geht also nicht darum, einen Wunschberuf näher kennenzulernen, sondern Berufe zu erkunden, die sie für sich noch nicht in Betracht ziehen. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen. Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung.

Die Anmeldefristen für die Spezialprojekte sind kantonal unterschiedlich. Zu den kantonalen Anmeldedaten

Der Zukunftstag richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse. Je nach Kanton, Spezialprojekt und Angebot gelten abweichende Teilnahmebedingungen.

Die Eltern sind für den Hin- und Rückweg der Kinder verantwortlich. Bei den Spezialprojekten werden sie betreut. Einzelne Betriebe und Unternehmen bieten Programmpunkte für Eltern an.

Kontaktieren
Sie
uns!