Ein Tag als Logopäde

Logopädie ist das therapeutische Fachgebiet für alles, was mit Sprache, Sprechen, Stimme, Schlucken, Lesen und Schreiben zu tun hat. Mit Spielen unterstützen die Logopäd:innen z. B. Kinder, die lange gar nicht oder undeutlich sprechen, die stottern oder die Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben haben. Aber auch Erwachsene können auf ihre Unterstützung zählen, z. B. wenn nach einem Schlaganfall die Fähigkeit zum Sprechen oder Schlucken eingeschränkt ist. Im Spezialprojekt «Ein Tag als Logopäde» erfährst du mehr über den spannenden Arbeitsalltag eines Logopäden.

Mach mit! So gehts

Logopädinnen und Logopäden öffnen ihre Türen und zeigen dir ihren Berufsalltag.

  • Im Sommer werden laufend neue Angebote im Menü «Angebote» ausgeschrieben.
  • Die Anmeldung ist nach den Sommerferien möglich.

Vorbereitung

Damit du möglichst viel von diesem Projekttag profitieren kannst, findest du hier einige Tipps. Vielleicht hast du Gelegenheit, ein Interview mit einem Logopäden zu führen. Ideen für Fragen findest du hier: Ideen für Interviewfragen

«Ein Tag als Logopäde» wird unterstützt von: